Nachrichten/ Filme/ Aufnahmen vom Neubau der Sporthalle

Liebe Eltern, Liebe Lehrkräfte,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

Liebe Freunde der Waldorfschule Detmold

im März 2021 rollten die ersten Baumaschinen für die neu Sporthalle der Waldorfschule. Heute – ein gutes Jahr später – ist das Projekt, das damals nur ein Plan war, sehr weit fortgeschritten. Trotz aller Widrigkeiten nahm das Projekt an Fahrt auf. Die Grundsteinlegung und das Richtfest haben Corona bedingt wenigstens im sehr kleinen Rahmen stattfinden können. Wir hoffen sehr, dass wir die Eröffnung größer feiern können.

Vieles hat sich in der Bauzeit verändert. Die Handwerker wurden immer begehrter. Umso mehr sind wir froh, schon frühzeitig fast ausnahmslos lokale Handwerker aus den Kreisen Lippe und Paderborn eingebunden zu haben. Aber nicht nur die Handwerker haben volle Auftragsbücher, sondern auch die Hersteller. Dort, wo früher Materialien kurzfristig ab Werk verfügbar waren, haben diese heute teilweise 6 Monate Lieferzeit. Die Preise für bestimmte Baumaterialien sind zwischenzeitlich um über 300% gestiegen, was immer wieder ein kritisches Hinterfragen und Neuberechnen der Mengen, als auch eine ständige Anpassung der Planung notwendig machten. Mittlerweile sind fast alle Gewerke und Materialen bestellt und wir, der Förderverein der Waldorfschule als Bauherr, verfügen über sehr viel mehr Sicherheit. Zusammen mit der Architektin haben wir ein optimales Verhältnis von sportlichen Nutzen, Funktion, Design, Langlebigkeit und Kosten erreicht. Wir sind sicher, dass die Sporthalle für Begeisterung sorgt und eine ganz neue, verbesserte Qualität des Sportunterrichts möglich macht.

Trotz der vielen Hindernisse sind wir zuversichtlich voraussichtlich im Herbst dieses Jahres die offizielle Eröffnung der Halle feiern zu können. Anbei erhalten Sie die Links zu einigen 360 Grad Aufnahmen der Baustelle und unseren Drohnenflügen, um sie für dieses wunderbare Projekt zu gewinnen und zu begeistern!

360 Grad Aufnahmen der Waldorfschule Detmold allgemein: Freie Waldorfschule Lippe-Detmold e.V. - Google Maps Freie Waldorfschule Lippe-Detmold e.V. - Google Maps Ausschachtung Freie Waldorfschule Lippe-Detmold e.V. - Google Maps Abwasserleitungen Freie Waldorfschule Lippe-Detmold e.V. - Google Maps Plan Bodenhülsen/Fundamente Freie Waldorfschule Lippe-Detmold e.V. - Google Maps Sohle und erste Wände Freie Waldorfschule Lippe-Detmold e.V. - Google Maps Decken Freie Waldorfschule Lippe-Detmold e.V. - Google Maps Erster Blick in die Halle (Falls die Links nicht funktionieren bei Google Maps in der Blombergerstr. in Detmold das Street View Männchen auf einen beliebigen Kreis setzen!)

Liste der Filme zum Baufortschritt (in chronologischer Reihenfolge): Waldorfschule Detmold - YouTube (Falls der Link nicht funktioniert Suchbegriff bei Youtube: Freie Waldorfschule Lippe-Detmold e.V.)

Wie es heute aussieht verraten wir noch nicht – Sie dürfen gespannt sein!

Bisher brauchten wir für den Sportunterricht keine eigenen Geräte und Materialien. Dieses ändert sich mit einer neuen, eigenen Halle grundlegend. Jeder Basketballkorb, jede Tischtennisplatte, jeder Sprungkasten, jedes Reck, Barren oder Pferd müssen neu angeschafft werden. Hierbei hoffen wir auf Ihre Unterstützung für Sport und Bildung, die fortan nachhaltig und langfristig wirken kann! Wir freuen uns, dass Sie sich mit einer großzügigen Zuwendung/Spende an der Finanzierung der Sportgeräte beteiligen.

Spendenkonto:

Waldorfschulverein Lippe e. V. bei der Sparkasse Detmold

Verwendungszweck: Sporthalle

IBAN: DE 39 476 501 30 000 800 1745

BIC: WELADE 3L XXX

Ich verbleibe mit freundlichen und sportlichen Grüßen und freue mich sehr, bald von Ihnen zu hören!

Christian Rode

Waldorfschulverein Lippe e. V.

Blomberger Str. 67

32760 Detmold

Telefon : 05231 / 95800

Fax : 05231 / 958019