Aus dem Gartenkreis

Am Samstag, 02.10., stand für den Gartenkreis ein hartes Stück Arbeit an: das Aufnehmen der Pflastersteine, damit die Versorgungsleitungen für die neue Sporthalle verlegt werden können. Es fanden sich 15 Eltern ein. Ein Radlader und ein Minibagger waren auch im Einsatz. Die eine Gruppe nahm die Basaltsteine von Hand auf und lud sie in die Schaufel des Radladers. Dieser brachte sie hinter das Amphitheater, wo sie abgeladen und auch von Hand in Big Bags deponiert wurden. Anschließend sollten die Sandsteine, aus denen die Gosse gepflastert ist, auch aufgenommen und gelagert werden. Leider konnten von diesen Steinen nur einige zurückgelegt werden, da sie sehr schnell zerbrachen.

Bei der Gartenaktion am 30.10. war auch wieder körperliche Arbeit angesagt: ein Minibagger entfernte die Buchsbaumhecke, die sich vom Haupt- bis zum Hintereingang gezogen hat und die komplett vom Zünsler zerfressen war. Anschließend hob der Minibagger dort, wo die Hecke gestanden hat, eine Rinne aus. Die Gartenkreismitglieder schippten Schotter in Schubkarren und fuhren eine Ladung nach der nächsten in diese Rinne. Danach wurde der Schotter mit einem Stampfer verdichtet. 

Vielen Dank an alle Beteiligten der beiden Aktionstage!

Ein Blick auf den nächsten Aktionstag: Am 20.11.21 wird ab 10.00 Uhr auf dem Schotter, der angefüllt wurde, eine kleine Mauer gebaut. Diese wird aus den Sandsteinen geschichtet, die Anfang Oktober zurückgelegt worden sind. Der Herbst hinterlässt seine Spuren und auf dem ganzen Schulgelände hat er Laub verteilt… Deswegen laden wir zu diesem Gartenaktionstag auch besonders die Eltern und Schüler*innen der Klassen 2 und 4 ein. Bringen Sie bitte eigenes Werkzeug wie Laubbläser, Harken und/oder Rechen mit!

Für den Gartenkreis: Ute Seidemann, Claudia Kroner und Anke Nowicke

Mit freundlichen Grüßen,

Anja Siemers

Freie Waldorfschule Lippe Detmold e.V.

Blomberger Str. 67

32760 Detmold

05231 958011