Berufsbegleitende Weiterbildung als Waldorferzieher/in

Gute Waldorferzieher*innen und Lehrer*innen zu finden ist für Waldorfeinrichtungen eine zunehmend größere Herausforderung. Es freut uns daher, Ihnen einen berufsbegleitenden Kurs für Waldorferzieher*innen ankündigen zu können, der im Spätsommer 2020 starten und an der Waldorfschule in Gütersloh stattfinden wird. Die Organisation läuft über das Seminar für Waldorfpädagogik in Dortmund.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die im Praxisfeld eines Waldorfkindergartens arbeiten oder das zukünftig tun wollen. Andere Interessierte wie Eltern fragen bitte vorher an, wie individuelle Verabredungen getroffen werden können.

Die Kurszeit umfasst 800 Unterrichtsstunden (bis 2023), unterrichtet wird 14-tägig freitags von 17.00 bis 20.30 Uhr und samstags von 9.00 bis 16.30 Uhr, dazu kommen 3 Blockwochen. Es entstehen regelmäßige monatliche Kosten. Aber: der Kurs ist Bildungscheck-fähig!

Flyer hierzu senden wir Ihnen gerne per E-Mail weiter, bitte schreiben Sie an: a.siemers_at_waldorfschule-detmold.de

Oder über das Seminar für Waldorfpädagogik in Dortmund,
Tel. 0231-75468124 bzw. info_at_waldorfseminar-dortmund.de