Waldorf one World

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am WOW-Day. Gemeinsam haben wir viel erreicht. In über 30 Ländern fand der WOW-Day im vergangenen Jahr statt. Insgesamt 169 Waldorfschulen organisierten außergewöhnliche Spendensammelaktionen und setzten damit ein starkes Zeichen der Verbundenheit. Über 360.000 Euro Spenden sind durch Ihre Aktionen zusammengekommen. Eine stolze Summe! Durch Ihr Engagement haben Sie in über 60 Waldorf- und Sozialinitiativen wichtige Hilfe geleistet.

Für Ihren Einsatz beim WOW-Day 2016 möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken!

Mit den Dankbriefen [bitte klicken] möchte ich Ihnen die persönlichen Rückmeldungen auf Ihre Aktionen aus aller Welt überreichen. Bitte leiten Sie diese an Ihre Schüler, Kollegen und Eltern weiter, die sich am WOW-Day 2016 engagiert haben. Sie können diese gerne digital weitersenden oder das gesamte Dokument ausdrucken und mit in Ihre Klasse nehmen, aushängen oder in der eigenen Schulzeitung veröffentlichen. Wichtig ist, dass es möglichst alle involvierte Schüler, Kollegen und Eltern erreicht.

Wenn der Link Sie nicht automatisch weiterleitet, finden Sie das PDF auch auf der WOW-Day Website www.waldorf-one-world.org in dem grauen Kasten auf der rechten Seite.

Jetzt anmelden für 2017!

Der diesjährige WOW-Day findet vom 29. September bis zum 29. November 2017 statt. In diesem Zeitraum wählen Sie selbst den am besten passenden Tag für Ihre Aktion. Jetzt registrieren unter: www.waldorf-one-world.org

Wie wäre es als Vorbereitung auf den WOW-Day einen ehemaligen Freiwilligen der Freunde der Erziehungskunst, an die eigene Schule einzuladen? Die Freiwilligen haben ein Jahr in einer Waldorfeinrichtung im Ausland gearbeitet. Im Rahmen eines Vortrags können die Schüler hautnah erfahren wie beispielsweise der Schultag in einer Favela Brasiliens oder in einem Township Südafrikas aussieht. Bei Interesse vermittle ich Ihnen gerne den Kontakt meines Kollegen Helmut Wolman, der die Schulbesuche gemeinsam mit Ihnen organisiert.

 

Ich wünsche Ihnen sonnige Ferien, gute Erholung und eine schöne Sommerzeit.

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin,

Jana-Nita Raker

Links zu Materialien